AWS Manager – Tool für Ihre Amazon Web Services

Ressourcen und Services verwalten mit dem AWS Manager

    AWS Manager - CodeBuild
    AWS Manager – CodeBuild

    Helfen Sie uns mit einer kleinen Spende, die Weiterentwicklung zu finanzieren. Spenden


    Wir haben in diesem Tool alle bereits verfügbaren Tools von uns zusammengefasst. Folglich haben Sie nur noch eine Anwendung, die Sie starten müssen, um Ihre Ressourcen und Instanzen auf einfache Art und Weise zu verwalten.

    AWS ServiceFunktionen
    Amazon EC2Abfrage allgemeiner Informationen
    Starten und Stoppen einer EC2 Instanz
    Direkter Aufruf der EC2 Instanz in AWS Management Console
    Amazon ECSAbfrage allgemeiner Informationen
    Auflistung aller verfügbaren Services
    Ändern der gewünschten Anzahl von Services
    Direkter Aufruf der Services in AWS Management Console
    Amazon RDSAbfrage allgemeiner Informationen
    Starten und Stoppen einer RDS Instanz
    Direkter Aufruf der RDS Instanz in AWS Management Console
    Amazon RDS ClusterAbfrage allgemeiner Informationen
    Starten und Stoppen eines RDS Clusters
    Direkter Aufruf der RDS Instanz in AWS Management Console
    AWS LambdaAbfrage allgemeiner Informationen
    Ausführen einer Lambda Funktion mit Übergabe Payload
    Direkter Aufruf der Lambda Funktion in AWS Management Console
    Amazon S3Abfrage aller Objekte innerhalb eines S3 Buckets
    Herunterladen und Hochladen eines Objektes
    Direkter Aufruf des S3 Buckets in AWS Management Console
    Amazon CloudfrontAbfrage allgemeiner Informationen
    Ausführen von Invalidate Cache
    Direkter Aufruf der Cloudfront Distribution in AWS Management Console
    AWS CodeCommitAnzeige aller Repositories
    Informationen über Branches
    AWS CodeBuildAuflistung aller CodeBuild Projekte
    Anzeige letzter Builds
    Starten und Wiederholen von Builds

    Installation und Konfiguration

    Die Installation ist sehr einfach. Speichern Sie die heruntergeladene Datei “awsmanager.exe” in einem Zielordner Ihrer Wahl und starten Sie darin das Programm. Beim Start wird im gleichen Verzeichnis eine Konfigurationsdatei erstellt, die Sie wiederum direkt im Programm auf der Reiterkarte “Config” ändern können.

    AWS Manager - Konfiguration
    AWS Manager – Konfiguration

    Einzige Voraussetzung für unser Tool ist eine installierte AWS CLI v1 oder AWS CLI v2, die auch beide unterstützt werden. Diese können Sie auf der AWS Command Line Interface Seite herunterladen. Sie können auch über die integrierte Funktion die AWS CLI v2 installieren.

    AWS Credentials

    Das Programm verwendet, sofern nicht angegeben, die AWS Standard-Anmeldeinformationen Ihres Benutzers. Sie haben die Möglichkeit die Zugangsdaten direkt anzugeben. Bitte beachten Sie, dass wir alle bereitgestellten Informationen an die AWS cli übergeben.

    Startup

    Sie können beim Start des Programms automatisch auf Aktualisierungen prüfen. Zusätzlich können Sie bereits alle vorhandenen Ressourcen aus AWS laden. Beachten Sie bitte, dass dies den Programmstart verzögert.

    Aktualisierung

    Wir haben zusätzlich eine Prüfung auf Aktualisierungen eingefügt. Ist die Option für die Prüfung auf Aktualisierungen aktiviert, wird Ihnen eine Nachricht angezeigt. Sie können diese Prüfung auch manuell durchführen. In der Reiterkarte “About” finden Sie die entsprechende Schaltfläche.

    AWS Ressourcen

    Um die Ressourcen aus Ihrem AWS Account zu laden, betätigen Sie die jeweilige Schaltfläche. Nach kurzer Zeit erscheinen diese in der Übersicht. Klicken Sie auf eines der erzeugten Einträge und die Details werden geladen.

    Amazon EC2

    Listen Sie alle Ihre EC2 Instanzen auf. Wählen Sie eine Instanz aus und die Details werden aus Ihrem AWS Account nachgeladen. Momentan können Sie jede einzelne Instanz starten oder stoppen.

    AWS Manager - EC2
    AWS Manager – EC2

    Amazon RDS

    Bekommen Sie eine Übersicht von Ihren Amazon RDS Instanzen. Wählen Sie eine Datenbank-Instanz aus und die Details werden direkt angezeigt. Sie können die Datenbank-Instanzen starten oder stoppen. Weitere Funktionen werden wir in einer der nächsten Versionen hinzufügen (u.a. Snapshot).

    AWS Manager - RDS
    AWS Manager – RDS

    Amazon Aurora

    Bekommen Sie eine Übersicht Ihrer Amazon Aurora Cluster. Wählen Sie einen Datenbank-Cluster aus und die Details werden direkt aus Ihrem AWS Account geladen. Sie können den Datenbank-Cluster starten oder stoppen. Einzelne Instanzen des Datenbank Clusters können Sie mitunter über den Bereich Amazon RDS starten oder stoppen.

    Amazon ECS

    Bekommen Sie eine Übersicht Ihrer Amazon ECS Cluster. Für jeden Cluster werden alle dafür konfigurierten Services geladen. Verändern Sie für jeden Service des Clusters die gewünschte Anzahl an Instanzen. Diese Funktion nutzen wir um Systeme, die wir nur selten brauchen, manuell zu starten oder zu stoppen.

    AWS Manager - ECS
    AWS Manager – ECS

    AWS Lambda

    Erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Lambda Funktionen. Sehen Sie die wichtigsten Konfigurationen Ihrer Funktionen. Auch die Umgebungsvariablen sind einsehbar. Seit Version 1.2 können Sie eine Lambda Funktion auch direkt ausführen. Um eine Lambda Funktion auszuführen, wählen Sie einfach den “Invoke”-Button.

    AWS Manager - Lambda Functions
    AWS Manager – Lambda Functions

    Sie können auch zusätzlich einfach einen Payload mitgeben. Dieser ist zwingend im JSON Format anzugeben. Bitte vermeiden Sie jedoch Zeilenumbrüche. Die Ausgabe der Lambda Funktion erfolgt nach dem erfolgreichen Ausführen. Dies kann entsprechend Zeit in Anspruch nehmen, bevor Sie das Ergebnis sehen.

    Amazon S3

    Listen Sie sich alle Ihre S3 Buckets auf. Mit der Auswahl des entsprechenden S3 Buckets, erhalten Sie eine Übersicht aller Objekte. Wählen Sie ein Objekt aus und Sie können es mit dem Download-Button herunterladen. Wählen Sie ein Verzeichnis aus, dadurch können Sie das komplette Verzeichnis auf Ihren lokalen Computer herunterladen.

    AWS Manager - Amazon S3
    AWS Manager – Amazon S3

    Um eine Datei hochzuladen, nehmen Sie diese und ziehen Sie die Datei mit der Maus auf das entsprechende Feld. Wählen Sie einen vorhandenen Key (Ordner) oder geben Sie einen eigenen ein (bitte mit ‘/’ am Ende, da sonst ein Prefix angefügt wird). Betätigen Sie den Upload-Button und die Datei wird hochgeladen.

    Weitere Funktionen für das Arbeiten mit Amazon S3 werden wir noch implementieren. Hierzu zählen auch das Löschen von Objekten und das Setzen von Metadaten.

    Amazon Cloudfront CDN

    Erhalten Sie einen kompletten Überblick über alle Cloudfront Distributionen innerhalb Ihres Accounts. Sie können zusätzlich den vorhandenen Cache ungültig machen (Invalidate Cache), ohne sich dabei in der Management Console anmelden zu müssen.

    AWS Manager - Amazon Cloudfront CDN
    AWS Manager – Amazon Cloudfront CDN

    AWS CodeCommit

    Bekommen Sie einen Überblick von Ihren Repositories, die Sie in AWS nutzen. Neben der kompletten Auflistung, erhalten Sie zudem die URLs für das Klonen. Der letzte Commit eines Branches wird Ihnen zusätzlich angeboten.

    AWS Manager - CodeCommit
    AWS Manager – CodeCommit

    AWS CodeBuild

    Die Übersicht der Projekte innerhalb CodeBuild gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit, diese erneut zu starten oder einen neuen Build auszuführen. Aus Performancegründen haben wir uns entschieden, die Anzeige auf die letzten 20 Einträge zu beschränken.

    AWS Manager - CodeBuild
    AWS Manager – CodeBuild

    Anregungen

    Geben Sie uns Ihre Anregungen zu unserer Software, damit wir weitere Funktionen aufzunehmen, die Sie benötigen.

    Versionsinformationen

    Beim Erscheinen einer neuen Version führen wir die Änderungen innerhalb der Downloads an dieser Stelle auf.

    Wir freuen uns auf jede Rückmeldung. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder Supportbereich.

    Icon
    AWS Manager – 1.9.9
    • CHG: Add selection of existing AWS profiles
    • FIX: CodeCommit may not be able to load detailed information

    Hinweise

    Diese Software ist Freeware. Sie darf auch ohne unsere Zustimmung weitergegeben werden! Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Software!

    Der AWS Manager ist die Kombination aus allen anderen Tools, die wir momentan anbieten. Durch Ihre Rückmeldungen entstand die Idee, alles in einer Anwendung zu haben.